5 Tipps zur Rückzahlung von Studentendarlehen

Laut Forbes ist die Studentendarlehensschuld jetzt die zweithöchste Kategorie von Konsumentenschulden, wobei nur die Hypothekenschulden höher sind. Fast 45 Millionen Kreditnehmer schulden in den USA über 1,5 Billionen Studentenkredite des Bundes, in denen nicht einmal private Kredite enthalten sind.

Basierend auf einer Analyse des Pew Research Center von Daten aus der Umfrage 2018 des Federal Reserve Board zur Haushaltsökonomie und Entscheidungsfindung beträgt die mittlere Verschuldung für Personen mit einem Bachelor-Abschluss 25.000 und die mittlere Verschuldung für Inhaber eines Aufbaustudiums 45.000.

Bei der Entwicklung einer Strategie zur Tilgung Ihrer Schulden können Sie Folgendes berücksichtigen:

Art des Darlehens
Zinsen
Aktueller Saldo
Laufzeit (Laufzeit) des Darlehens
Schauen wir uns nun fünf Tipps an, mit denen Sie Ihre Schulden abbezahlen können:

1. Refinanzieren Sie Ihre Darlehen

Ähnlich wie bei der Refinanzierung einer Hypothek ist es manchmal möglich, Studentendarlehen zu refinanzieren und zu konsolidieren, insbesondere wenn Sie über eine angemessene Kreditwürdigkeit und ein angemessenes Einkommen verfügen. Mit der Refinanzierung können Sie mehrere Kredite zu einem zusammenfassen und eine neue, kürzere Kreditlaufzeit mit einem niedrigeren Zinssatz wählen. Ihre monatliche Zahlung kann sich erhöhen, aber Sie können Ihre Schulden schneller abbezahlen und langfristig Geld sparen, indem Sie weniger Zinsen zahlen.

Views:
136
Article Categories:
Geschäft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *